• Jelena Bisig

Ergebnis Volksabstimmung Vorgehen Überbauung Buoaserstrasse VÜB

Die Stimmbevölkerung der Gemeinde Risch hat am Sonntag, 26. September 2021, dem Projekt für eine gemeinsame Realisierung von 60 neuen Alterswohnungen und einem neuen Pflegezentrum bei einer Stimmbeteiligung von 55.75% mit 3'174 (86.9%) zu 480 (13.1%) Stimmen zugestimmt.

Das deutliche Abstimmungsergebnis bestärkt die vier Projektparteien, die Stiftung Alterzentrum Risch/Meierskappel, die Gemeinde Risch Immobilien AG, die Einwohnergemeinde Risch und die Bürgergemeinde Risch, dass sie mit ihrem vorgesehenen Projekt auf dem richtigen Weg ist. Gleichzeitig ist es ein Auftrag für die Projektparteien, mit der Planung des Neuen Zentrums Dreilinden weiterzufahren und dieses termingerecht für die ganze Bevölkerung von Risch fertigzustellen.

Weitere Informationen finden sie hier.